Leben in Eggolsheim

Aktuelles & Veranstaltungen

 

Eine Nacht im Rathaus
Für Kinder ab 10 Jahren

 

Im Rahmen der Fantasy Lesenacht können wieder alle Kinder ab 10 Jahren eine Nacht im Rathaus verbringen. Denn vom 16. bis zum 17. 12.2017 findet wieder die Fantasy Lesenacht statt.

Dabei geht es gemeinsam mit der Jugendpflege und der Bücherei St. Martin Eggolsheim in das Land der Phantasie. Ihr bekommt die aktuellsten Fantasy Bücher vorgestellt und dürft euch in der Bücherei so viele Bücher, wie ihr tragen könnt, für die Nacht ausleihen. Daraus werden über die Nacht verteilt verschiedene Geschichten vorgelesen, bis euch die Augen zu fallen. Zwischendurch gibt es ein gemeinsames Abendessen und ihr könnt euer Glück in einem der besten Fantasy Spiele austesten. Euch erwartet eine Nacht fesselnder Geschichten und fantastischer Welten voller Magie und Geheimnissen bis in die Morgenstunden. Nach einem gemütlichen Frühstück endet die Veranstaltungen gegen 10 Uhr und ihr könnt ihr werdet wieder in die Realität entlassen.

files/bilder/jugendveranstaltungen/Fantasy-Lesenacht.jpg

Bitte meldet euch bis spätestens 13. Dezember 2017 verbindlich an.
Hierzu könnt ihr dieses Formular benutzen:(hier ein Link zum Formular):

Termin: Samstag 16. bis Sonntag 17. Dezember.2017, Treffpunkt 18 Uhr am Rathaus.
Kosten:

8 € ( inklusive Abendessen und Frühstück)

Ort: Rathaus Eggolsheim
Anmeldung:

Teresa Borek, Jugendpflege Markt Eggolsheim

Hauptstr. 27

91330 Eggolsheim

Bürozeiten Rathaus (Zimmer109)

Donnerstag: 14 – 18 Uhr

E-Mail:
jugendpflege@eggolsheim.de
Telefon:

09545/444153 oder 0151/14569732

Bitte mitbringen: Taschenlampe, Schlafsack, Isomatte, Schlafanzug und Hygieneartikel.

Bubble-Soccer, 16. 09.2017, 10-16 Uhr

Auf niedrigschwelliger Ebene findet auf dem Fußballplatz in Drügendorf für alle Jugendtreffs ein jugendtreffübergreifenden Bubble-Soccer Turnier statt. Als Special Guests steigen die Jugendbeauftragten des Marktgemeinderates in einem Gaudi-Spiel selbst in die runden Bubbles. Anschließend stehen sie für ein offenes Gespräch in entspannter Atmosphäre für die Jugendlichen weiterhin zur Verfügung. Auf diese Weise könnt ihr auf ungezwungener Weise mit euren politischen Vertretern in Kontakt treten und hoffentlich entsteht eine gute Basis des Austausches.

Teilnahmebedingungen: 

  • min. 5 Spieler
  • Alter: 12-30 Jahre
  • Pro Jugendtreff/ Ortsteil 1’ne Mannschaft
  • Startgebühr: 5 €

Anmeldungen: jugendpflege@eggolsheim.de

Dein Dorf als Quiz, 22.08 – 23.08.2017

Für Kinder ab 8 Jahren findet vom 22-24.08.2017 mit dem Berliner Künstler Axel Gerber eine künstlerische Recherche und temporäre Intervention im öffentlichen Raum statt. Hierbei wird die unmittelbare Umgebung der Kinder untersucht mit Fokus auf die visuelle, auditive und haptische Wahrnehmung. Es entstehen Psychografien, Mini-Hörstücke, großformatige Frottagen und Collagen. Axel Gerber geht dabei folgenden Fragen nach: Wie erleben die Kinder ihre Umgebung und reagieren darauf? Was entdecken sie, wenn sie versuchen ihre Umgebung anders wahrzunehmen? Wie können sie sich ihre Umgebung aneignen und kommt schließlich zur wichtigsten Fragestellung: Wie wünschen sich Kinder und Jugendliche den öffentlichen Raum? In der Abschlussausstellung am 25.08.2017 werden die Ergebnisse der Öffentlichkeit gezeigt und in einem humorvollen Quiz im Kunstraum und im Dorf gelöst werden.

Anmeldung: www.ferienprogramm.eggolsheim-online.de

Politik vor Ort, 05.09 & 07.09.2017

Für Jugendliche ab 10 Jahren gibt es ein Planspiel zum Thema „Politik erleben“, wo die Jugendlichen selbst Bürgermeister, Gemeinderatsmitglied oder Jugendgruppe sein dürfen und im Siel die Entscheidung über den Neubau einer Sportanlage treffen. Hier nehmen die Jugendlichen selbst die Macht in die Hand.
Abends findet bei Lagerfeuer & Stockbrot ein Treffen mit Bürgermeister, Claus Schwarzmann, statt und er kann beim „Speed Dating“ mit allen Fragen gelöchert werden, die während des Planspiels entstanden sind oder schon immer mal gefragt werden wollten.
Zum krönenden Abschluss geht es am 2. Tag mit einem Reisebus nach München, um sich dort den Landtag mit einer Tour von MdL Michael Hofmann und anschließend den Olympiapark anzuschauen. Dort fahren wir mit der Parkeisenbahn durch den Park und erfahren alles über die ehemalige Heimstätte des FC Bayern München.

Aktuelles

Jugendtreffs

 
Jugendtreff Bammersdorf
files/bilder/jugendtreffs/jugendtreff-bammersdorf.jpg
 

Jugendtreff Bammersdorf
Örtelberg 4
91330 Eggolsheim

Öffnungszeiten:
Freitag 19:30 - 24:00 Uhr -> offener Treff
Jugendtreff Drosendorf
files/bilder/jugendtreffs/jugendtreffs.jpg
 

Jugendtreff Drosendorf
Bachgasse 5
91330 Eggolsheim

Öffnungszeiten:
Freitag: 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

 

Jugendtreff Drügendorf
files/bilder/jugendtreffs/jugend-druegendorf.jpg
 

Jugendtreff Drügendorf
Drügendorf 105
91330 Eggolsheim

Öffnungszeiten:
jeden zweiten Samstag 19:00 – 24:00

 

Jugendtreff "Faulenzer" Eggolsheim
files/bilder/jugendtreffs/jugendtreff-eggolsheim.jpg
 

Jugendtreff "Faulenzer" Eggolsheim
Hauptstr. 26
91330 Eggolsheim
Homepage: www.faulenzer-eggolsheim.de

Öffnungszeiten:
Aufgrund von Renovierungsarbeiten vorübergehend im Jugendhaus der kath. Kirche St. Martin
Mittwoch: 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag: 19:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Samstag: 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
 
 
Jugendtreff Neuses
files/bilder/jugendtreffs/jugendtreff-neuses.jpg
 

Jugendtreff Neuses
Bamberger Str. 19a
91330 Eggolsheim

Öffnungszeiten:
Freitag: 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

 

Jugendtreff Rettern
files/bilder/jugendtreffs/jugendtreff-rettern.jpg
 

Jugendtreff Rettern
Leithenweg 1
91330 Eggolsheim

Öffnungszeiten:
-nach Absprache mit der Jugendpflegerin-

 

Jugendtreff "Die Schul" Unterstürmig
files/bilder/jugendtreffs/jugendtreff-unterstuermig.jpg
 

Jugendtreff "Die Schul" Unterstürmig
Buttenheimer Str. 12
91330 Eggolsheim

Öffnungszeiten:
-nach Absprache mit der Jugendpflegerin-

 

Jugendtreff Weigelshofen
files/bilder/jugendtreffs/jugendtreff-weigelshofen.jpg
 

Jugendtreff "Bushäusla" Weigelshofen
Mühlwiesenweg 2
91330 Eggolsheim

Öffnungszeiten:
 -nach Absprache mit der Jugendpflegerin-