Ergebnisse der Bürgerentscheide im Markt Eggolsheim am 17.05.2020

 

Nach erfolgter Auszählung der Stimmzettel zu den Bürgerentscheiden im Markt Eggolsheim kann folgendes vorläufiges Ergebnis mitgeteilt werden:

 

Zahl der Stimmberechtigten: 5.270  
Zahl der Abstimmenden: 2.946 55,90 %
     

Bürgerentscheid 1 (Ratsbegehren)
„Bezahlbare Bauplätze und Wohnungen für Jung und Alt“

   
gültige Ja-Stimmen 1.611 59,89%
gültige Nein-Stimmen  1.079 40,11%
ungültige Stimmen  256 8,69%
gültige Stimmen gesamt 2690 91,31%
     

Bürgerentscheid 2 (Bürgerbegehren)
„Wohnraumschaffung im Markt Eggolsheim im Einklang mit Natur und Landschaft“

   
gültige Ja-Stimmen 1.328 51,57%
gültige Nein-Stimmen  1.247 48,43%
ungültige Stimmen  371 12,59%
gültige Stimmen gesamt 2.575 87,41%
     

Stichentscheid/Stichfrage

   

gültige Stimmen für Bürgerentscheid 1
„Bezahlbare Bauplätze und Wohnungen für Jung und Alt“

1.562 54,75%
gültige Stimmen für Bürgerentscheid 2
„Wohnraumschaffung im Markt Eggolsheim im Einklang mit Natur und Landschaft“
1.291 45,25%
ungültige Stimmen: 93 3,16%
gültige Stimmen Stichentscheid: 2.853 96,84%
     

 

Beide Bürgerentscheide wurden mehrheitlich in eindeutiger, aber nicht miteinander vereinbarend entschieden. Auf das Ergebnis der Stichfrage kommt es deshalb an.

Das Quorum von 20% der Stimmberechtigten wurde in allen Entscheiden erreicht.

Im Stichentscheid erhielt mit 1.562 Stimmen (54,75%) die einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen. Der Bürgerentscheid ist deshalb wie folgt entschieden:

Der Bürgerentscheid 1 (Ratsbegehren) wurde angenommen.

 

Der Abstimmungsausschuss tagt am morgigen Dienstag um 15.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses und stellt das endgültige Ergebnis fest.

 

Zurück