Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Kinder und Jugendliche,

ich lade hiermit nochmals ein zur Ortsbegehung bezüglich eines möglichen Vorranggebietes für Windkraft im Bereich der Langen Meile oberhalb von Götzendorf und Tiefenstürmig. Termin ist am Sonntag, 20. November um 10 Uhr. Treffpunkt ist, und das ist neu, oberhalb von Tiefenstürmig und nicht beim Steinbruch Drügendorf. Ein Lageplan ist in dieser Gemeindezeitung zu finden.

Ebenfalls zum zweiten Mal lade ich ein zur Informationsveranstaltung in der Eggerbach-Halle am Dienstag, 24. November um 19 Uhr. Auch da geht es um die Windkraft und ihren Beitrag zur Energie- und Klimawende. Und schließlich ist am 29. November um 18 Uhr die öffentliche Sondersitzung des Marktgemeinderates mit Beschlussfassung bezüglich möglicher Anträge zur Ausweisung von Vorranggebieten an den Regionalen Planungsverband.

Neben diesen wichtigen politischen Terminen gibt es natürlich den allerwichtigsten gesellschaftlichen Termin, unseren Adventsmarkt am 26. und 27. November, den wir nach zwei Jahren Pause endlich wieder veranstalten können. Wieder beteiligen sich ganz viele Aussteller und Standbetreiber. Zudem kommen unsere Gäste aus Cavedine (ein ganzer Bus) und Jászszentlászló und bereichern unseren Markt mit ihren Spezialitäten. Ich lade zu dem Wochenende und zum großen öffentlichen Wiedersehen ganz herzlich ein und freue mich schon auf die vielen Kontakte. Die Seniorinnen und Senioren sind übrigens am 26. November um 14 Uhr eingeladen zum Kathreinstanz mit unserem Musikverein Eggolsheim und schönen Einlagen. Danach eröffnen wir gemeinsam mit unseren Gästen um 17 Uhr den Adventsmarkt.

Noch vor dem Adventsmarkt laden die Macherinnen des Dorfcafés am 24. November ab 14.30 Uhr wieder Jung und Alt zu einem schönen Nachmittag in den Dorftreff Faulenzer ein. Auch darauf weise ich sehr gerne hin. Und am Sonntag, 20. November haben wir um 15 Uhr im Veranstaltungssaal der Eggerbach-Halle das Kindermusical „Willi die Wühlmaus am wilden Wasser“ zu Gast. Harry Neubauer und seine ganze Truppe laden dazu herzlich ein.

Ein besonderes Highlight der jüngsten Zeit war der Abend mit der herausragenden Fotografin, Filmemacherin, Buchautorin und Abenteuerin Ulla Lohmann in der Eggerbach-Halle. In dem Rahmen konnte auch die Fotogruppe unserer gemeindlichen Jugendpflegerin Teresa Borek hochkarätige Fotos ausstellen und zuvor einen Workshop mit Frau Lohmann genießen. Besonders danken will ich auch Thorsten Lehmann, der als überaus ambitionierter Hobbyfotograf die Kontakte organisiert und die Betreuung übernommen hat. Gäste von außerhalb haben mich angesprochen, was wir bei uns in der Gemeinde für herausragende Veranstaltungen und Aktivitäten haben. Herzlichen Glückwunsch den jungen Fotografinnen und Fotografen.

Abschließend darf ich eine erfreuliche Mitteilung für Schirnaidel und Weigelshofen machen. Endlich konnte die Ursache für Keime im Trinkwasser behoben und die Chlorung des Leitungswassers beendet werden. Es hat leider sehr lange gedauert, wofür ich um Verständnis bitte. Gesundheitliche Bedenken gab es zu keiner Zeit.

 

 

Herzlich

Ihr und Euer

Claus Schwarzmann

1. Bürgermeister

Zurück